Neuigkeiten

24.09.2015, 11:05 Uhr | NWZ Online, mit freundlicher Genehmigung
Über Ernährung und Landwirtschaft sprechen
CDU-Ammerland lädt zum „Zukunftsforum“ nach Wittenberge ein
Die Ammerländer CDU lädt Mitglieder und alle anderen Interessierten zum „Zukunftsforum Ernährung und Landwirtschaft“ ein. Die Veranstaltung findet am nächsten Donnerstag, 1. Oktober, ab 19.30 Uhr im Heimatmuseum „Tollhus“ auf dem Wurnbarg in Wittenberge (Wittenberger Straße 14) statt.

Die Ernährungs- und Landwirtschaft habe im Ammerland einen besonderen Stellenwert, heißt es dazu in der Ankündigung der Christdemokraten. Wie diese Bereiche in Zukunft weiter gestaltet werden, soll im neuen Grundsatzprogramm der niedersächsischen CDU beschrieben werden. Das Zukunftsforum diene dazu, gemeinsam über Entwicklungsmöglichkeiten und Probleme der Ernährungs- und Landwirtschaft zu sprechen.


Edewecht/ Wittenberge -

Der Ammerländer CDU-Kreisvorsitzende und CDU-Landtagsabgeordnete Jens Nacke wird bei der Veranstaltung als Ehrengast Frank Oesterhelweg begrüßen. Er ist Sprecher der CDU-Landtagsfraktion für Verbraucherschutz und Tierschutz.

Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, sollte sich bis diesen Sonnabend, 26. September, in der Ammerländer CDU-Kreisgeschäftsstelle (Langenhof 2, 26160 Bad Zwischenahn, Telefon   04403/93750, Mail: info@cdu-ammerland.de“) anmelden.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon