Neuigkeiten

13.07.2015, 08:26 Uhr | NordwestZeitung Ammerland, Markus Minten, mit freundlicher Genehmigung
Bei Begegnung mit Wölfen richtig verhalten
Ammerland Seit 2008 leben wieder Wölfe in Niedersachsen. Fachleute gehen derzeit von etwa 50 bis 60 Tieren aus und rechnen mit einer zunehmenden Ausbreitung. Erste Beobachtungen, die auf ein wanderndes Einzeltier hindeuten, hat es bereits im südöstlichen Landkreis Ammerland gegeben (die NWZ  berichtete). „Wir haben auf Anregung der CDU Wiefelstede zum Thema ‚Wolfsbegegnung – Leben mit dem wilden Heimkehrer’ einen Flyer erstellt, der im Kreishaus und bei unseren kreisangehörigen Gemeinden ausgelegt ist. Auch auf der Website des Landkreises kann er abgerufen werden“, berichtet Andrea Hauschke, Mitarbeiterin im Amt für Umwelt und Wasserwirtschaft. Der für den Landkreis benannte Wolfsberater ist Ralf Lohse, Telefon  0441/69652.

https://www.nwzonline.de/ammerland/politik/bei-begegnung-mit-woelfen-richtig-verhalten_a_30,0,169192042.html

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon