Neuigkeiten

31.03.2017, 22:48 Uhr | Frauen Union Ammerland
Was für ein besonderer Abend mit dem Autoren-Duo Jelena Volic und Christian Schünemann!
Jelena Volic und Christian Schünemann bringen in ihrer Lesung die politische Gemengelage in der Region nahe
  Das Hermann-Ehlers-Bildungsforum der Konrad-Adenauer-Stiftung hatte auf Anregung der Frauen Union Ammerland zur Autorenlesung ins Gut Wahnbek eingeladen. Jelena Volic und Christian Schünemann stellten Ihren Roman "Pfingsrosenrot" vor. Die Kriminologin Milena Lukin ermittelt im Fall eines serbischen Ehepaars, das im Rahmen des Rückkehrerprogramms in den Kosovo zurückzieht und dort ermordet wird. Je tiefer sie eindringt, desto verwirrender wird der Fall. Das Buch erzählt von dem Umgang serbischer und kosovarischer Familien mitein-ander und mit dem Konflikt, von Bürokratie und Korruption im Rahmen des Rückkehrerproramms, von dem Bemühen, den Beitrittsprozess zur Europäischen Union zu gestalten und von dem bitteren Nachgeschmack, den der Kosovoeinsatz der NATO gegen Serbien bei den Serben hinter-ließ. Ein wirklich politischer Roman. 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon